Kursangebot | A-Z Verkehrsschule Ostschweiz AG

2-Phasen Kurstag 1 mit eigenem Fahrzeug

Der erste Teil der 2-Phasenausbildung umfasst die folgenden Themen:
  • Fahrphysik
  • Unfallanalyse
  • psychoaktive Substanzen
  • Gruppenslalom
  • bremsen
  • Kurven fahren
  • Abstand halten
Weitere Informationen
  • Am ersten Kurstag werden die eigenen Fahrfähigkeiten und der Umgang mit Risiken thematisiert.
  • Im Weiteren analysieren wir einen Unfall aus verschiedenen Blickwinkeln.
  • Du er-fährst mit eigenem PW auf einem abgesperrten Gelände, wie du gefährliche Situationen erkennen und vermeiden kannst.
  • Eindrückliche Erkenntnisse erhältst du aus dem Thema psychoaktive Substanzen (Alkohol, Medikamente und Drogen).

Fahrzeug eigenes Fahrzeug    
Kursorte Gossau SG
Driving Camp Röthis (A)
Dauer 1 ganzer Tag
Preis Fr. 390.-- pro Tag
Kursanmeldung zur Anmeldung

2-Phasen Kurstag 2
ACHTUNG: Kurstag 2 muss besuchen, wer im 2019 Ablauf hat und nach dem Ablaufdatum (4b auf Führerausweis) sämtliche Kategorien weiterhin fahren will. (Bundesratsbeschluss vom 14.12.2018).

Du führst in Begleitung eines Moderators und mit weiteren Kursteilnehmern eine ca. ½ - stündige Fahrt durch. Du erhältst Rückmeldung und vergleichst diese mit deiner Selbsteinschätzung. Du vertiefst deine Kenntnisse über umweltfreundliches und energiesparendes Fahren.

Der zweite Teil der 2-Phasenausbildung umfasst die folgenden Themen:
  • Eco-Fahrt
  • Feedback-Fahrt
Weitere Informationen
  • Am 2. Kurstag führst du in Begleitung weiteren Kursteilnehmern und eines Moderators eine Feedbackfahrt durch. (Fahrzeug wird von uns zur Verfügung gestellt.)
  • Du erhältst Rückmeldungen von deinen Begleitern und hast somit die Möglichkeit, diese mit deiner Selbsteinschätzung zu vergleichen.
  • Im Weiteren vertiefst du deine Kenntnisse über umweltschonendes und energiebewusstes Autofahren.

Fahrzeug mit Automatikgetriebe wird zur Verfügung gestellt
Kursort Gossau SG
Dauer 1 ganzer Tag
Preis Fr. 420.-- pro Tag
Kursanmeldung zur Anmeldung

Verkehrskunde


Im VKU werden der Verkehrssinn und das Gefühl für Gefahren geschärft.
Die Lernenden sollen damit zu einer defensiven und rücksichtsvollen Fahrweise motiviert werden und zu einer richtigen Einschätzung der eigenen Fahrfähigkeit kommen.

weitere Informationen:

Für Lernende der Kategorien A1, A, B und B1 ist die Teilnahme an einem Kurs für Verkehrskunde obligatorisch.
Vor der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung muss der Kurs abgeschlossen und bestätigt sein.


Kursorte
Gossau / Herisau
Dauer
vier mal 2 Stunden
Preis
 Fr. 240.--
Kursanmeldung zur Anmeldung